AKTUELLES

November 2022

Grünkohlessen 

Am 18.11.2022 fand das erste Mal nach drei Jahren unser traditionelles Grünkohlessen statt. Gemeinsam mit unseren passiven Mitgliedern verbrachten wir einen fröhlichen und lustigen Abend in den alten Geschäftsräumen von Marock.

Nach der Begrüßung durch unseren 1. Vorsitzenden Bernd Schröder haben wir uns mit der ersten Hälfte unserer musikalischen Begleitung auf den Abend eingestimmt.

Danach gab es leckeren Grünkohl, Bregenwürstchen und Kartoffeln. Alle haben ordentlich zugeschlagen, sodass die zweite Hälfte unserer musikalischen Untermalung mit vollen Bäuchen vorgenommen werden musste.

Es wurde viel geklatscht und mitgeschunkelt, die Stimmung war ausgelassen.

Danach saßen wir noch ein paar Stunden bei dem ein oder anderen Kaltgetränk zusammen.

Uns hat es wie immer sehr viel Spaß bereitet, mit unseren Unterstützer*innen einen so gemütlichen Abend zu verbringen und freuen uns schon aufs nächste Mal!

Grünkohlessen des Musikverein Völksen

Liebe Musikerinnen und Musiker, liebe Vereinsmitglieder,

am Freitag, den 18.11.2022, möchten wir mit Euch unser 72. Gründungsjahr feiern.
In den Räumlichkeiten des ehemaligen Einzelhandelsgeschäfts Marock möchten wir mit euch ab 19 Uhr beim traditionellen Grünkohlessen einige frohe und gemütliche Stunden verbringen.

Der Preis für Essen inkl. Getränke beträgt 15,00 € pro Person.

Bitte meldet euch bis zum 10.11.2022 bei unserem Vorsitzenden Bernd Schröder per Telefon (0171/ 5844235) oder Email (b.schroeder65@gmx.de) an.

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Erscheinen Euer Musikverein Völksen

Und schon mal zum Vormerken:
Wie immer spielen wir am 3. Advent (11.12.) auf dem Weihnachtsmarkt in Völksen.
Und wir freuen uns, euch nach dann drei Jahren Pause unseren neuen Konzerttermin mitzuteilen: 16.04.2023

Mai 2022

Himmelfahrt bei „Glück auf“

Nachdem wir nach zwei Jahren unsere 1. Mai-Feier wieder ausrichten konnten, hieß es auch an Himmelfahrt wieder: Musik machen!

Rund 150 Gäste genossen die Kaltgetränke und Bratwürstchen und lauschten nebenbei unserer Musik. Los ging es um 11 Uhr und mit einer kurzen Unterbrechung haben wir rund drei Stunden Musik gemacht.

Zum Glück hat das Wetter gehalten und es wurde bei Stücken wie „Auf der Vogelwiese“ und „Trompetenecho“ fleißig vom Publikum mitgeklatscht.

Wir möchten uns herzlich bei allen bedanken, die da waren und mitgeschunkelt haben. Wir freuen uns schon sehr aufs nächste Mal und vielleicht sehen wir uns bei einem unserer nächsten Auftritte ja schon ganz bald wieder!

1. Mai

Nach zwei Jahren konnten wir endlich wieder mit euch den 1. Mai feiern!

Eine kleine Besetzung wurde um 09:30 Uhr mit dem Trekker abgeholt und spielten im Dorf schon ein paar Stücke zur Einstimmung.

Um 11 Uhr ging dann die musikalische Unterhaltung auf dem Konsumplatz los.

Das Instrumentenkarussell, bei dem insbesondere die jüngeren Gäste verschiedene Instrumente wie die Trompete, die Flöte oder auch das Schlagzeug ausprobieren konnten, wurde sehr gut angenommen. Vielleicht konnten wir ja den einen oder die andere davon überzeugen, bei uns ein Instrument zu lernen!

Die Kinder konnten sich außerdem etwas Süßes vom Maibaum angeln und sich auf der Hüpfburg austoben.

Zu Essen gab es frische Würstchen vom Grill, selbstgemachten Kartoffelsalat und Kuchen. Dazu durften natürlich Kaffee, Kaltgetränke und die Maibowle nicht fehlen. Hier einen Dank an unsere fleißigen Helfer*innen, ohne die das alles so nicht möglich wäre!

Gegen späten Nachmittag gingen dann auch die letzten der rund 400 Besucher*innen nach Hause.

Wir bedanken uns für den schönen Tag und die Unterstützung und freuen uns bereits auf die nächste Maifeier im kommenden Jahr.

April 2022

1. Mai

Der Musikverein Völksen lädt nach zwei Jahren Pause wieder zu seiner Maifeier ein. Es geht um 11 Uhr auf dem Konsumplatz in Völksen los. Für das leibliche Wohl ist gesorgt: es wird kalte Getränke, Würstchen vom Grill und Kaffee und Kuchen geben. Die musikalische Begleitung wird wie sonst auch vom Musikverein übernommen. Für die Kinder gibt es wieder das Maibaumklettern, bei dem sie sich eine Kleinigkeit vom Maibaum „pflücken“ können. Neu in diesem Jahr ist das Instrumentenkarussell, bei dem unsere jüngeren Gäste (und natürlich auch die älteren) zwischen 13 und 14 Uhr verschiedene Instrumente ausprobieren und spielen können. Vielleicht ist ja etwas Passendes dabei und die Lust aufs Musikmachen wird geweckt!

Bringt Hunger, gute Laune und schönes Wetter mit. Wir freuen uns auf euch!

Jahreshauptversammlung des Musikverein Völksen e.V.

Am 03.04.2022 hielt der Musikverein Völksen seine Jahreshauptversammlung ab. Zu Beginn begrüßte der 1. Vorsitzende Bernd Schröder die Anwesenden und stellte die Beschlussfähigkeit der Versammlung fest. Dann wurden den verstorbenen Mitgliedern aus den Jahren 2020/21 gedacht und eine Schweigeminute abgehalten. Die anschließenden Berichte fielen etwas umfangreicher als normal aus, da auch die Berichte aus dem Geschäftsjahr 2020 nachträglich verlesen wurden. Kurz vor der Pandemie konnte am 08.03.2020 noch das Jubiläumskonzert zum 70- jährigen Bestehen des Vereins durchgeführt werden, alle folgenden Auftritte mussten dann leider ab dem 10.03.2020 Corona bedingt kurzfristig abgesagt werden. Die Mitgliederzahlen blieben in den letzten Jahren stabil, allerdings haben in der Jugendausbildung wegen der Corona-Pandemie vermehrt die Jugendlichen ihre Ausbildung am Instrument aufgegeben. Insbesondere in diesem Bereich möchte der Verein investieren und neue Jugendliche für die Ausbildung an einem Instrument begeistern und gewinnen. Hier dankt der 1. Vorsitzende Sabrina Lübbe, die sich um die Jugendarbeit kümmert. Weiterer Dank ging an die beiden Dirigenten Nikolai Gliserin und Tobias Niehof sowie an die Mitglieder des Musikvereins für ihre langjährige Treue und das Durchhaltevermögen während der Pandemie. Nach Entlastung des Vorstandes wurden Mitglieder für ihre langjährige Unterstützung geehrt. Für die 25- jährige Mitgliedschaft wurden Tamara und Alexander Gliserin und Jürgen Kohlenberg geehrt. Irmgard und Peter Lorentz sowie Fred Cordes sind dem Verein bereits seit 40 Jahren treu und Joachim Vergin, Antje Bartels, Gisela Nickees, Ludwig Pisareck und Günther Reiners unterstützen den Verein schon seit 50 Jahren. Zudem wurden Marc Stade (Schriftführer) die Verdienstmedaille in Bronze für 10 Jahre Vorstandsarbeit und Kersten Fieber (Kassierer) die Verdienstmedaille in Gold für 20 Jahre Vorstandsarbeit übergeben. Im Anschluss standen noch die Wahlen für den Vorstand an. Hierbei wurden der 1. Vorsitzende Bernd Schröder, die 2. Vorsitzende Nadine Berger und der Kassenwart Kersten Fieber einstimmig wiedergewählt. Marc Stade gab sein Amt des Schriftführers nach 10 Jahren an Lilith Fesser ab, die ohne Gegenstimmen in den Vorstand aufgenommen wurde. Die Versammlung wurde um 17:50 Uhr geschlossen.

Bild:         Mitglieder, die geehrt wurden (v. l. n. r.):  1. Vorsitzender Bernd Schröder, Peter Lorentz, Irmgard Lorentz, Kersten Fieber, Gisela Nickees, Antje Bartels, Marc Stade, Ludwig Pisareck

März 2022

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Die aktuellen Corona-Lockerungen erlauben wieder Zusammenkünfte unter Auflagen.

Wir laden ein zur Jahreshauptversammlung am 03.04.2022 um 16 Uhr in das ehem. Geschäft Marock, Steinhauer Str. 43 in Völksen.  Es stehen u.a. Ehrungen verdienter und verstorbener Mitglieder sowie Wahlen des Vorstandes auf dem Programm. Ausserdem werden die Jahresberichte des Vorstands der Jahre 2020 und 2021 verlesen.

Zugang zur Versammlung erfolgt unter Einhaltung der 2-G-Regel. Bis zum Sitzplatz gilt die Pflicht zur Mund-Nasen-Bedeckung.

Bei Änderungen bzw. Verschärfung der Corona-Regeln kann die Jahreshauptversammlung kurzfristig abgesagt oder verschoben werden.

Februar 2022

Liebe Musiker und Musiker*innen, liebe Mitglieder und Musikfreunde, die sogenannte Winterruhe der Corona-Pandemie hat uns zur Zeit noch fest im Griff. Daraufhin sind alle Termine und Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt.

Unsere geplante Jahreshauptversammlung wird auf einen späteren Termin verlegt.

Bleibt gesund, damit wir uns alle bald wiedersehen!

Euer Vorstand

Januar 2022

Wir wünschen allen unseren Lesern, Mitgliedern und Musikfreunden ein frohes Neues und vor allem besseres Jahr 2022 verbunden mit viel Gesundheit.

Wir hoffen sehr, Sie und Euch bald wieder zu unseren traditionellen Auftritten und Terminen begrüßen zu können.

Mit musikalischen Grüßen
Ihr Musikverein Völksen

Der Musikverein wünscht Euch ein besinnliches

Weihnachtsfest und einen  guten  Rutsch in  das

 “  Jahr 2022  „

Dezember 2021

Am 18. Dezember musizierten wir an verschiedenen Orten in Völksen und sorgten mit unterschiedlichen Weihnachtsliedern für eine weihnachtliche Stimmung. Frisch getestet und natürlich coronakonform begannen wir auf dem Parkplatz des NP-Markts die ersten Lieder zu spielen und zogen dann weiter zum Alten- und Pflegeheim in Völksen bevor wir unseren Überraschungsauftritt im Neubaugebiet „Lütjes Feld“ beendeten. Ob jung oder alt – unsere Zuhörer*innen sangen alle lautstark mit und ihre verschiedenen Liederwünsche haben wir natürlich gerne erfüllt, sodass der Auftritt allenviel Spaß bereitete.

 

November 2021

Am 10.11.21 war der Laternenumzug in Völksen.

Durch die Straßen auf und nieder sind wir am Mittwoch in Völksen beim Laternenumzug mitgegangen.

Die Kinder haben laut mitgesungen und den einen oder anderen Musikwunsch erfüllt bekommen.
Und weil mittwochs unser Probenabend ist, haben wir natürlich keine Kräfte gespart, sondern uns
im Anschluss noch zur Probe getroffen.

August 2021

Am 21. August haben wir uns zu einem entspannten Grillabend getroffen, um auch  abseits der Proben mal wieder ein paar schöne Stunden gemeinsam zu verbringen. Mit Musik, leckerem Essen und guter Laune saßen wir noch bis in die späten Abendstunden gemütlich zusammen.

Am 15. August sind wir bei der Benefizveranstaltung am Jagdschloss in Springe aufgetreten, bei der alle Einnahmen an die Flutopfer gespendet wurden. Wir haben uns sehr gefreut dabei zu sein, denn dies war nach langer Zeit mal wieder ein Auftritt vor größerem Publikum, der uns sehr viel Spaß gemacht hat.

Vom 06 – 14. August 2021 haben wir beim Sommertheater „Der Molière von Völksen“ auf dem Hermannshof mitgewirkt.Wir durften das Theaterstück musikalisch begleiten, indem wir zum Finale des Stücks einen kleinen Auftritt hatten. Wir haben uns unbemerkt hinter dem Publikum aufgebaut, sodass die Zuschauenden durch die unerwartet einsetzende Musik überrascht wurden. Sowohl die Proben als auch die Auftritte haben uns allen großen Spaß gemacht und wir haben uns gefreut, mal wieder Teil eines Projektes am Hermannshof gewesen zu sein.