Musikverein Völksen e.V.

Aktuelles

Alle Jahre wieder - Nachwuchsmusiker präsentieren Weihnachtlichesvom 16.11.2016 von Bernd
Unser Nachwuchsorchester präsentiert am 27.11.2016 wieder vorweihnachtliche und internationale Melodien. Das Adventskonzert beginnt um 15:30 Uhr in der Aula der Christian-Flemes Schule. Die jungen Musiker und Musikerinnen werden von Nikolai und Tamara Gliserin durch das Programm begleitet. Der Eintritt ist frei.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

(Klicken für größere Version)
 
Grünkohlessen Musikverein Völksenvom 25.10.2016 von Bernd
Am Freitag, d. 18.11.2016 findet wieder unser traditionelles Grünkohlessen statt. Dazu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Los geht es um 19:00 Uhr in unserem Probendomizil Marock. Anmeldungen nimmt der 1. Vorsitzende bis zum 10.11.2016 entgegen. Kostenbeitrag pro Person / 15,-€ incl. Getränke.
 
Sportlich-Musikalischer Sommerausklangvom 30.08.2016 von Marc
Nach einem eher durchwachsenen Sommer werden uns derzeit umso wärmere Tage und Wochen beschert. Optimale Bedingungen, denn am vergangenen Samstag stand zunächst eine Kanutour auf der Leine im Stadtgebiet Hannover an.

Mit etwa 20 Musikern machten wir uns auf Richtung Wehr am Schnellen Graben, um von dort um 11.15 Uhr zu einer Rundfahrt über Leine und Ihme in Fluß zu stechen.
Auf ruhigem Fahrwasser ging es zunächst bis Höhe Maschpark/Friedrichswall, wo ein Landtransport der Boote auf die andere Seite der Straßenkreuzung notwendig wurde und Teile des Flohmarktes überquert werden mussten. Je breiter der Fluss nach dem Wiedereinstieg wurde, umso stärker wurde auch der Gegenverkehr von Booten. Aber das alles meisterten wir souverän und weitestgehend kollisionsfrei .

Nach diversen Brückenunterquerungen legten wir nahe der Ihmemündung eine Mittagsrast ein. Der Rückweg führt nun flussaufwärts - gut gestärkt gegen den Strom.
Nach einigen - für so Manchen - neuen Perspektiven auf unsere Landeshauptstadt und manch erfrischender Wasserschlacht legen wir gegen 14.38 Uhr wieder am Ausgangspunkt an und treten die Rückfahrt nach Völksen an.

Es folgte der zweite Teil dieses Sommersamstages - unser allsommerliches Grillen im Garten von Familie Meine.
Dieses eröffneten wir musikalisch mit ein paar volktümlichen Rhythmen. Die sich anschließende Pause wird von einigen zur Teilnahme am Dorfpokalschießen im - in der Nähe befindlichen - Schützenhaus genutzt. Anschließend erfreuten wir uns an Salat und Gegrilltem sowie Getränken.
Später folgte ein zweiter musikalischer Teil - wir gaben flotte und durchaus moderne Stücke zum Besten.


(Klicken für größere Versionen)


Nach Eintritt der Dämmerung beendeten wir die Musik und gingen zum geselligen Teil an diesem lauschigen Sommerabend über - zum Ausklang eines Tages, der uns sicher lange in guter Erinnerung bleiben wird.

Nicht nur dieser Samstag, sondern das gesamte Wochenende dürfte in die Vereinsgeschichte eingehen. Denn in der Gesamtwertung des Dorfpokalschießens belegte der Musikverein den ersten Platz. Das gab es zuletzt 1984.
Es nahmen aus unserem Verein 10 Personen an diesem Wettstreit teil, hierunter auch der beste Einzelschütze des gesamten Turniers Marcel Wolters. Herzlichen Glückwunsch!

 
Gemeindefest im Pfarrgartenvom 21.06.2016 von Marc
Kurz vor seiner Sommerpause bildete der Musikverein den musikalischen Auftakt beim Gemeindefest im Kirchgarten. Erfreuen konnten wir wieder mit einem breit gestreuten Programm und die leider auf Sparflamme kochende Junisonne tat der Stimmung keinen Abbruch. Mit der Zeit gesellten sich immer mehr Gäste zu uns um unserem musikalischen Reigen zu lauschen.


(Klicken für größere Versionen)


Wie erwähnt macht der Musikverein nun erstmal Sommerferien und startet wieder mit seinen mittwöchlichen Proben am 3. August. Allen Lesern und Musikern bis dahin eine schöne Zeit und schauen Sie gerne mal bei uns vorbei.
 
Einläuten der Open-Air-Saisonvom 06.05.2016 von Marc
Der 1. Mai stand wieder einmal voll im Zeichen unserer Musik. Bereits zum 26. Mal richteten wir unser Maifest auf dem Konsumplatz aus. Gesorgt wurde wie immer für musikalisches Wecken, Gegrilltes sowie Getränke, Kaffee und Kuchen. Nicht zuletzt auch für einen vollen Platz und musikalische Unterhaltung durch unser Orchester.
Auch der Wettergott zeigte sich uns gesonnen und ließ unsere Gäste bis in den späten Nachmittag verweilen.


(Klicken für größere Versionen)


Nur vier Tage später umrahmten wir das auch jährlich stattfindende Himmelfahrtssingen des Gesangvereins Fortuna. Nach einem eher kühlen Start wurde es ein doch recht warmer Tag. Über die Mittagszeit spielten und sangen wir auf der Lichtung Glückauf im Deister und erfreuten die Wanderschaft.
 

<< zurück | start | weiter >>

 

Adminbereich